Alex Choo styletravel

Willkommen bei styletravel!
Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Kontakt
  Website teilen …

Umweltbewusstsein: Umweltfreundlich (Um)Denken und danach Handeln

Die Bundesregierung hat im Rahmen des „Klimaschutzprogramms 2030“ zur Umsetzung des „Klimaschutzplans 2050“ unter anderem beschlossen, Anreize zu schaffen, um den Ausstoß von klimaschädlichen Treibhausgasen zu verringern.
Bürgerinnen und Bürger sollen zu klimafreundlichem (Um)Denken und Handeln ermuntert werden.

Im Zuge dessen soll das Fliegen weiter teurer werden, indem die Luftverkehrssteuer zum 01. April 2020 erhöht wird. Hierzu wurde am 16.10.2019 ein Kabinettsentwurf vorgelegt, der beinhaltet, dass die Luftverkehrssteuer je nach Entfernung zwischen 5,53 € und 17,25 € pro Person, bei einem Abflug aus Deutschland, erhöht wird.

Das Problem hierbei ist, dass der Gesetzesentwurf keine Übergangsfristen beinhaltet, sodass nicht erst Buchungen ab dem 01. April 2020 betroffen sind, sondern alle Abflüge zu diesem Zeitpunkt, unabhängig davon, wann die Tickets ausgestellt und bezahlt wurden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK